Veranstaltungen im Otterhaus Bayern 2016

Das Otterhaus Bayern in Mauth lädt in den kommenden Monaten wieder zu einigen spannenden Vorträgen über naturschutzrelevante Arten im Bayerischen Wald ein. Die Teilnahme ist kostenfrei.

7. Juni 2016: Dr. Helmut Linhard, „Botanischer Vortrag mit Exkursion über seltene Pflanzen im Bayerischen Wald“ Exkursion 18 bis ca. 20 Uhr, anschließend Vortrag bis ca. 21.30 Uhr

21. Juni 2016: Susanne Morgenrot: „Kleine Schatten in der Nacht“ Vortrag zu Fledermäusen, 19 bis 20 Uhr. Veranstaltung erfolgt zusammen mit dem Naturpark Bayerischer Wald e.V.

12. Juli 2016: Reiner Karsch, Elchberater: „Acht Jahre Erfahrungen mit Elchwild im Bayerischen Wald“ 18 bis ca 20 Uhr.

18. Oktober 2016: Harald Schäfer, Revierleiter des Forstbetriebs Neureichenau des Unternehmens Bayerische Staatsforsten: „Raufußhühner im Südosten des Bayerischen Waldes“ 18 bis ca. 20 Uhr

Weitere Informationen zu Veranstaltungen und Vorträgen im Otterhaus Bayern sowie Anmeldung bei Manfred Pöschl: otterhaus.mauth@jagd-bayern.de oder telefonisch unter: 08557/973114

Aktuelles zu diesem Projekt

Das Otterhaus Bayern in Mauth (9. August 2016)

Verwandte Themen