Steinkauz bei Alzenau

Der Erhalt wertvoller Streuobstwiesen für seltene Arten wie den Steinkauz ist der wichtigste Aspekt im Projekt der Wildland-Stiftung Bayern bei Alzenau im Landkreis Aschaffenburg.

  • Projektziel: Schaffung und Erhalt der Streuobstwiesen
  • Leitart: Steinkauz
  • Geografische Lage: Landkreis Aschaffenburg, Stadt Alzenau
  • Charakteristika: Hochstämmige Streuobstbäume mit extensiver Wiesenmahd
  • Flächengröße: 0,6048 ha
  • Projektbeginn: 2000
  • Maßnahmen: Wiesenmahd und Baumschnitt
  • Projektpartner: BJV-Jägervereinigung Kahlgrund

 

Zum Weiterlesen:

März 2015: Ortstermin zum Steinkauz bei Alzenau

Aktuelles zu diesem Projekt

Steinkauz (Athene noctua) (25. April 2016)
Ortstermin zum Steinkauz bei Alzenau (8. Dezember 2015)