Insektenvielfalt bei Heidenfeld

Im Jahr 1972 erwarb die Wildland-Stiftung Bayern, damals noch Wildland GmbH, ihr erstes Grundstück im Rahmen eines Flurbereinigungsverfahrens bei Heidenfeld in der Gemeinde Röthlein.

Zum Artikel

Strukturvielfalt bei Pönning

Strukturen im Gewässer, dem Hartgraben, und seinem angrenzenden Ufer sind das Ziel des Projekts der Wildland-Stiftung Bayern bei Pönning, denn drumherum wird die Landschaft intensiv genutzt. Vor allem Amphibien und das Niederwild profitieren davon.

Zum Artikel

Biotopverbund bei Poppenhausen

Trockene, magere Standorte entlang der Wern sind der Mittelpunkt des Projekts der Wildland-Stiftung Bayern bei Poppenhausen, wo sie sich schon seit 1984 auch für einen Biotopverbund mit anderen Flächen engagiert.

Zum Artikel