Biotopinsel an der Kronach

Inmitten intensiver Landwirtschaft konnte die Wildland-Stiftung Bayern bereits im Jahr 1983 eine wertvolle Fläche in Oberfranken mit Nasswiesen, Hochstaudenfluren und einem Feldgehölz im Auebereich an der Kronach sichern. Mit der Anlage eines Weiherkomplexes wurde hier eine Biotopinsel als Lebensraum für Amphibien und zugleich als Nahrungsbiotop für Störche geschaffen.

Zum Artikel

Waldwiese bei Gartenried

Gemeinsam mit dem Biber gestalten die Wildland-Stiftung Bayern und ihre Kooperationspartner einen Feuchtlebensraum bei Gartenried in der Oberpfalz. Schwarz- und Weißstorch sowie viele Amphibien danken es ihnen.

Zum Artikel