Unsere Projekte in der Oberpfalz sind unter anderem: Amphibienweiher im Landkreis AmbergModellgemeinde Biodiversität TännesbergSchwarzstorch bei TrausnitzSchwarzstorch im Schönseer LandWaldwiese bei Gartenried

Natur.Vielfalt.Tännesberg

Der Markt Tännesberg entwickelt im Modellprojekt Natur.Vielfalt.Tännesberg mit Partnern aus Naturschutz, Landwirtschaft und Jägerschaft eine gemeinsame Strategie zur Optimierung der Biodiversität auf Gemeindeebene. Die Wildland-Stiftung Bayern ist Teil der Trägergemeinschaft.

Ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

BNFs Das Projekt wird gefördert über den Bayerischen Naturschutzfonds.

Zum Artikel

Schwarzstorch im Schönseer Land

Seit 1990 engagiert sich die Wildland-Stiftung Bayern zum Erhalt der kleinräumigen Kulturlandschaft und damit auch der Strukturvielfalt im Schönseer Land als Lebensraum für Schwarzstorch, Bekassine und Co.

Zum Artikel

Waldwiese bei Gartenried

Gemeinsam mit dem Biber gestalten die Wildland-Stiftung Bayern und ihre Kooperationspartner einen Feuchtlebensraum bei Gartenried in der Oberpfalz. Schwarz- und Weißstorch sowie viele Amphibien danken es ihnen.

Zum Artikel

Schwarzstorch bei Trausnitz

Auf einer abgelegenen Waldwiese bei Trausnitz nutzte die Wildland-Stiftung Bayern eine alte Quelleinfassung, um dem seltenen Schwarzstorch ein Nahrungsbiotop anzulegen.

Zum Artikel