Malwettbewerb 2018 – Tu was für die Vielfalt der Insekten

Das Team von Treffpunkt Wildland hat sich über die zahlreichen und vor allem äußerst vielfältigen Zeichnungen der vielen Teilnehmer des Mal-Wettbewerbes sehr gefreut.

Aus den insgesamt knapp 130 Einsendungen wurden drei Hauptpreise in drei unterschiedlichen Jahrgangskategorien verliehen. Zusätzlich wurden 10 weitere Bilder mit einem Trostpreis und eine Künstlerin mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. An einem sonnigen Montagnachmittag lud das Team von Treffpunkt Wildland die Preisträger zur Preisverleihung nach Waldkraiburg ein.

Die ausgezeichneten Bilder sollen in einem Kalender für das kommenden Jahr verewigt werden. Dieser kann nach Fertigstellung zum Ende dieses Jahres bei Treffpunkt Wildland bezogen werden.

Wir hoffen, dass ihr fleißigen Teilnehmer euch weiterhin um die Vielefalt der Insekten kümmert und z.B. ein kleines Insektenhotel für Wildbienen baut.
Das geht ganz einfach: Nimm dir z.B. eine leere Blechdose und fülle sie mit abgeschnittenen Schilfstängeln. Hänge die Blechdose an einem wettergeschützten, sonnigen (Südseite) Ort mit Hilfe eines Bindfadens auf. Fertig ist dein Mini-Wildbienen-Haus!

 

Da leider nicht jeder gewinnen kann, werden hier in einer Bildergalerie alle Einsendungen ausgestellt.

Verwandte Themen