Startseite

Die Wildland-Stiftung Bayern will die Artenvielfalt mit naturnahen Lebensräumen für die Nachwelt sichern und setzt sich für den Erhalt der biologischen Vielfalt ein.

Vor allem bedrohte und geschützte Tier- und Pflanzenarten stehen im Fokus unserer Arbeit. Oft geht es darum, ihnen Akzeptanz zu verschaffen.

Um den Artenreichtum in Bayern zu erhalten und zu mehren, schafft die Wildland-Stiftung Bayern Lebensräume. Helfen Sie uns mit einer Spende!

Aktuelles

Mehr

Terminvorschau für 2017

22.05.2017

09. Juni 2017: Vortrag zum Thema „Pfarrer Kneipp: Altes Wissen – neu entdeckt“. Wir treffen uns um 15:00 Uhr am Wasserschlössl in Mühldorf am Inn, Am Stadtwall 15. Dort erfahren wir von Jägerin und Gesundheitspädagogin Susanne Dorner Wissen...

Mehr lesen

Grundschüler erforschen das Leben der Honigbienen

18.05.2017

Am 17. Mai unternahm die 3. Klasse der Grundschule Obertaufkirchen einen Ausflug auf das Gelände von Imker Michael Meingaßner, um das Leben der Honigbienen ganz genau zu erkunden....

Mehr lesen

Vorschulkinder besuchen Lernwerkstatt Natur

17.05.2017

Insgesamt 43 Vorschulkinder vom Kindergarten St. Joseph  aus Altötting waren am Freitag, den 12.Mai 2017 zu Besuch in der Lernwerkstatt Natur, wo sie von Altöttinger Jägern und Treffpunkt Wildland empfangen wurden und Vieles über die Natur lernt...

Mehr lesen

Achtung: Tierkinder unterwegs!!

12.05.2017

Viele Vögel und Säugetiere haben aktuell Nachwuchs bekommen. So auch viele Rehe, Hasen und Kiebitze. Die sehr selten gewordenen Wiesenbrüter wie der Kiebitz, der in Bayern auf der Roten Liste der gefährdeten Arten geführt wird, hat es in einigen...

Mehr lesen

Die Naturschutz-Ranger sind unterwegs

26.04.2017

Am 25.04.2017 wanderte die 4. Klasse der Grundschule Schwindegg in ihrer Funktion als Naturschutz-Ranger zusammen mit Treffpunkt Wildland durch das Thalhamer Moos....

Mehr lesen

Vorschulkinder aus Dorfen basteln für den Rehkitzschutz

25.04.2017

Die Projektbetreuerinnen des BayernNetzNatur-Projekts „Natur.Vielfalt.Isental“ waren gemeinsam mit Familie Streibl zu Gast im Kindergarten Pfiffikus. Von Jäger Franz Streibl und den Projektbetreuerinnen Anja Thole und Gabi Starzer erfuhren die V...

Mehr lesen

Birkwildzählung in der Rhön bleibt hinter den Erwartungen

25.04.2017

Bei der Birkwildzählung im Rhönprojekt der Wildland-Stiftung Bayern konnten am 22. April 2017 bei widrigsten Wetterbedingungen nur 6 Hähne und 4 Hennen beobachtet werden....

Mehr lesen

Zu Besuch bei Laubfrosch und Rebhuhn in der BN-Kiesgrube

25.04.2017

Am 21.04.2017 fanden sich insgesamt 26 Naturinteressierte zu einer Exkursion in der Bund Naturschutz-Kiesgrube bei Haigerloh ein, die in Kooperation von BN, Kreisgruppe Mühldorf, und der Wildland-Stiftung Bayern veranstaltet wurde....

Mehr lesen

Stellenausschreibung: Berufsjäger/Berufsjägerin für das Rhönprojekt

19.04.2017

Stellenausschreibung: Berufsjäger/Berufsjägerin in der Rhön...

Mehr lesen

Osterzeit ist Spendenzeit - Werden Sie Pate für ein regionales Naturschutzprojekt!

12.04.2017

Treffpunkt Wildland engagiert sich seit 20 Jahren in den Landkreisen Mühldorf a. Inn und Altötting für Umweltbildung und Naturschutz. In diesen zwei Jahrzehnten haben wir Einiges geschaffen. Um auch in Zukunft wertvolle Lebensräume vor unserer Ha...

Mehr lesen