Unter anderem werden folgende Projekte in Oberbayern betreut: Fledermaushotel Bad FeilnbachGrünes Klassenzimmer und Fledermaushotel bei FlossingKalktuffquellen bei FrauendorfNatur.Vielfalt.IsentalThalhamer MoosWiesenbrüter im Haarmoos

Hoher Besuch im Isental

S.K.H. Prinz Wolfgang von Bayern, Vorsitzender des Kuratoriums der Wildland-Stiftung Bayern, besuchte das Leuchtturm-Projekt der Stiftung `Natur.Vielfalt.Isental´und war begeistert von dem hohen ökologischen Wert dieses Projekts.

Zum Artikel

Natur.Vielfalt.Isental

Im neuen überregionalen BayernNetzNatur-Projekt „Natur.Vielfalt.Isental“ steht der Schutz von Wiesenbrütern und ihres Lebensraums im Vordergrund. Zum Jahresanfang 2016 wurde mit der Umsetzung begonnen. Die Besonderheit des Projekts liegt im Zusammenschluss der beteiligten Kommunen Dorfen, Lengdorf, Schwindegg, Obertaufkirchen und Rattenkirchen mit der Wildland-Stiftung Bayern zu einer Trägergemeinschaft.

Logo_Endfassung_freigestellt

Zum Artikel

Kalktuffquellen bei Frauendorf

In den Hangleitenwäldern bei Frauendorf schützt die Wildland-Stiftung Bayern seit 2015 unter anderem die seltenen Kalktuff-Quellen, Lebensräume von Feuersalamander und Gelbbauchunke.

Zum Artikel