Startseite

Die Wildland-Stiftung Bayern will die Artenvielfalt mit naturnahen Lebensräumen für die Nachwelt sichern und setzt sich für den Erhalt der biologischen Vielfalt ein.

Vor allem bedrohte und geschützte Tier- und Pflanzenarten stehen im Fokus unserer Arbeit. Oft geht es darum, ihnen Akzeptanz zu verschaffen.

Um den Artenreichtum in Bayern zu erhalten und zu mehren, schafft die Wildland-Stiftung Bayern Lebensräume. Helfen Sie uns mit einer Spende!

Aktuelles

Mehr

Treffpunkt Wildland bringt Natur in die Seniorenresidenz Tüßling

17.02.2020

Die Bewohner der Seniorenresidenz in Tüßling freuten sich sehr über den Besuch von Treffpunkt Wildland. Diesen besonderen Projektvormittag wollten sich die Senioren nicht entgehen lassen. Passend zur Winterzeit ging es um die heimischen Wi...

Mehr lesen

Auftakt zu Landschaftspflegemaßnahmen im Donautal-Projekt

30.01.2020

Der Landschaftspflegeverband Kelheim (VöF) lud zu einem Pressetermin am 27. 1. mit Landrat Martin Neumeyer an den Plattenberg bei Eining, wo die ersten Pflegemaßnahmen im Donautalprojekt umgesetzt werden. Die Wildland-Stiftung Bayern ist als Mitgl...

Mehr lesen

Würdigung von Natura 2000-Partnern im Haarmoos

27.01.2020

Im Rahmen des EU-Projektes „LIFE living Natura 2000“ wurden Ende November 2019 Natura 2000-Paten und Natura 2000-Partnerschaften in Bayern herausgestellt und durch das Bayerische Umweltministerium gewürdigt, darunter auch die Wildland-Stiftung ...

Mehr lesen

Artenhilfsmaßnahmen für Wiesenknopf-Ameisenbläulinge

14.01.2020

Wiesenknopf-Ameisenbläulinge sind kleine Tagfalter, die zu wichtigen Zeigerarten im Naturschutz gehören. Auf Flächen der Wildland-Stiftung Bayern im FFH-Gebiet Mainaue zwischen Eltmann und Haßfurt sind nun Artenhilfsmaßnahmen geplant, um wieder...

Mehr lesen

Tierwelt der Berge - Schulkalenderübergabe 2020

13.01.2020

Es ist bereits eine liebgewonnene Tradition geworden und so begleiteten die Mitarbeiterinnen von Treffpunkt Wildland auch zur Schulkalenderübergabe 2020 die Kreisgruppenvorsitzenden Dr. Erich Loserth bzw. Ludwig Unterstaller an ausgewählten Schule...

Mehr lesen

Ein gutes neues Jahr 2020!

02.01.2020

Das Team der Wildland-Stiftung wünscht einen guten Start ins neue Jahr. Ganz herzlich wollen wir uns bei Ihnen, unseren Spendern und Förderern bedanken, denn nur durch Ihre Unterstützung können wir unsere Naturschutzprojekte zum Schutz d...

Mehr lesen

Schenken Sie der Wildland-Stiftung Ihre Weihnachtsspende

05.12.2019

Prinz Wolfgang von Bayern Aufwind für den Naturschutz – auch für die Wildland-Stiftung Bayern Spendenkonto der Wildland-Stiftung Bayern Donner & ReuschelBIC: CHDBDEHHXXXIBAN: DE33 2003 0300 0118 0800 00 Seit dem bayerischen Vo...

Mehr lesen

Workshop zur Zukunft des Birkwilds in der Rhön

05.12.2019

Nach Abschluss der 10-jährigen Auswilderung schwedischer Birkhühner durch die Wildland-Stiftung Bayern fand in Oberelsbach ein Workshop statt, um Fragen zur Zukunft des Birkwildes in der Rhön zu diskutieren. Teilnehmer beim Workshop in Obere...

Mehr lesen

Kinder pflanzten eine Hecke für das Haselhuhn

03.12.2019

Schüler der Grundschule Haag-Wolkar im Landkreis Passau standen bei einem Projekttag zu LIFE Natura 2000 im Mittelpunkt, denn sie konnten auf einem Grundstück der Wildland-Stiftung Bayern in Innerhartsberg den Lebensraum für das seltene Haselh...

Mehr lesen

Auf die Hecke, fertig, los!

03.12.2019

Grundschüler pflanzen gemeinsam mit Treffpunkt Wildland eine Hecke auf ihrem Schulgelände. Die 1/2 Kombiklasse und die 2. Klasse der Grundschule Kraiburg setzten sich zusammen mit ihren Lehrern Julia Deser und Markus Blümel an einem Projektvormit...

Mehr lesen