Startseite

Die Wildland-Stiftung Bayern will die Artenvielfalt mit naturnahen Lebensräumen für die Nachwelt sichern und setzt sich für den Erhalt der biologischen Vielfalt ein.

Vor allem bedrohte und geschützte Tier- und Pflanzenarten stehen im Fokus unserer Arbeit. Oft geht es darum, ihnen Akzeptanz zu verschaffen.

Um den Artenreichtum in Bayern zu erhalten und zu mehren, schafft die Wildland-Stiftung Bayern Lebensräume. Helfen Sie uns mit einer Spende!

Aktuelles

Mehr

Brühl-Quelle bei Oberthulba

15.01.2019

Die Brühl-Quelle auf dem Gemeindegebiet des Marktes Oberthulba konnte im Herbst saniert und ihr Ablauf über einer Fläche der Wildland-Stiftung Bayern oberirdisch geöffnet werden....

Mehr lesen

Startschuss für neues Donautal-Projekt

10.01.2019

Mit Unterzeichnung der Vereinbarung zur Trägergemeinschaft durch die Projektpartner fiel am 18. 12. 2018 der offizielle Startschuss für das Donautalprojekt – einem Naturschutzgroßprojekt zur Förderung der biologischen Vielfalt im Donautal zwisc...

Mehr lesen

Die Feldlerche - Vogel des Jahres 2019

03.01.2019

Die Feldlerche wurde von NABU und LBV zum Vogel des Jahres 2019 gewählt. Damit steht sie stellvertretend für den Schutz der Vögel der Agrarlandschaft. Die Wildland-Stiftung Bayern unterstützt hier die gemeinsamen Forderungen von BJV, LBV und LFV ...

Mehr lesen

Gutes neues Jahr

02.01.2019

Das Team der Wildland-Stiftung Bayern wünscht allen ein gutes, gesundes und zufriedenes neues Jahr. Wir freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit allen unseren Projekt-Partnern und sind immer offen für neue Projekt-Ideen zum Erhalt der Bi...

Mehr lesen

Ihre Spende für Wildtiere und Lebensräume

18.12.2018

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Jägerinnen und Jäger, in Bayern war der Jahrhundertsommer mit bis knapp 40 Grad Hitze und Trockenheit das beherrschende Thema des Jahres. Klimaexperten warnen, dass sich Extremwetterlagen häufen werden. Wie reagie...

Mehr lesen

Freizeitspaß und Überlebenskampf auf engstem Raum

18.12.2018

Vertreter der Regierung von Unterfranken, des Landratsamts Rhön-Grabfeld und der Wildland-Stiftung Bayern, der Naturschutzstiftung des Bayerischen Jagdverbands, nutzten die Zeit vor der Wintersaison, um bei einer Pressekonferenz dringend an die Besu...

Mehr lesen

Gemeinsam für mehr biologische Vielfalt

06.12.2018

Gemeinsame Pressemitteilung der Projektträger Auf dem ersten Forum im Biodiversitätsprojekt „Marktplatz der biologischen Vielfalt“ legten die beteiligten Projektgemeinden den Grundstein für einen langfristigen Einsatz zum Schutz der Arten- und...

Mehr lesen

Dank allen Ehrenamtlichen im Einsatz für die Natur

05.12.2018

Am internationalen Tag des Ehrenamtes bedankt sich die Wildland-Stiftung Bayern bei allen Akteuren vor Ort, die sich ehrenamtlich für den Naturschutz einbringen und so die Projekte der Stiftung mit gestalten....

Mehr lesen

Die Schätze des Isentales - faszinierende Beiträge auf den Infoabenden des „Natur.Vielfalt.Isental“-Projekts

05.12.2018

Wie jedes Jahr luden auch 2018 die Projektbetreuerinnen des „Natur.Vielfalt.Isental“-Projekts der Wildland-Stiftung Bayern interessierte Bürger und Bürgerinnen sowie insbesondere die Landwirte und Jäger zu den mittlerweile schon zur Tradition ...

Mehr lesen

Hand anlegen zum Schutz von Feuersalamander & Co

04.12.2018

Ein weiterer Schritt in Richtung Naturlandschaft ist im Bereich der Kalktuffquellen in Frauendorf mit der Entfernung der betonierten Ufersteine getan....

Mehr lesen